Home

STEFFEN JÄNICKE: Mina Tander und Wotan Wilke Möhring für die „Freundin“

Fotoproduktion für die Redaktion FREUNDIN

Steffen durfte zum wiederholten Male für die Zeitschrift „Freundin“ hinter der Kamera stehen. Bei diesem Shooting rockten die beiden Schauspieler Mina Tander und Wotan Wilke Möhring anlässlich der Kino-Premiere zu der Bodyswitch-Komödie „Seitenwechsel“ ein angemietetes Apartment in Berlin.




Fotograf: Steffen Jänicke
Produktion: Heide Christiansen
H&M: Philipp Koch Verheyen (http://www.alleaugenauf.de/)
Location: Berlin

Tags: , ,

STEFFEN JÄNICKE mit Doppeldate

Zum Doppeldate mit Jan Josef Liefers und Wotan Wilke Möhring hatte die Zeitschrift FREUNDIN eingeladen. TAT’Ort was das Hyatt-Hotel in in Berlin. Diesmal drehte es sich nicht  um die  jeweiligen Rollen als TATORT-Kommissare, sondern um ihren gemeisamen Film
„Mann tut was Mann kann“ (Kinostart 11. Okt.). 18 Minuten 3 Motive… Beide waren gut aufgelegt und selbst am Ende eines langen PR-Tages vergnüglichst unterwegs….

Tags: , ,

Neues von STEFFEN JÄNICKE

„Männerherzen 2“

Anlässlich ihres neuen gemeinsamen Films „Männerherzen 2“ fotografierte STEFFEN JÄNICKE die beiden Schauspieler Simon Verhoeven und Florian David Fitz im Berliner SoHo-Haus für die FürSie. Ein Interview mit Fotos, bei dem beide von Steffen so inszeniert wurden, als hätten sie sich bis in den Morgen über Frauen, Beruf und den Rest der Welt unterhalten. Von der leichten Müdigkeit durch den Promotion-Stress war kaum etwas zu spüren. Beide waren super aufgelegt. Florian David Fitz erzählte von der gemeinsamen Zeit in den USA….

Kunde: FürSie

Assistenz: Martin Krahn

Make-up: Mischka Hart c/o Basics

Nico Hofmann und Wotan Wilke Möhring

STEFFEN JÄNICKE fotografierte den TV-Produzenten, Regisseur und Drehbuchautoren  in seiner Berliner Stadtwohung. Anlass war der Nachwuchspreis „First Steps“, der von Nico Hofmann mitbegründet wurde und alljährlich an Abschlussfilme von Studentinnen und Studenten der Filmhochschule verliehen wird. Steffen und sein Team durften sich in der Wohnung wie zu Hause fühlen.

Kurze Zeit später war Steffen mit dem Schauspieler Wotan Wilke Möhring bei Konnopke’s Imbiss eine Currywurst essen. Die scheint ihm gut geschmeckt zu haben…

Credits (Shooting mit Nico Hofmann):

Kunde: GALA

Assistenz: Martin Krahn

Styling: Lena Hoffmann c/o nude-agency

„What a man“

Im Studio von STEFFEN JÄNICKE eingeladen waren Matthias Schweighöfer, Elyas M’Barek und Sibel Kekili, die mit der ersten Regiearbeit von Matthias den Kinohit der Saison gelandet haben – „What a man“. Aufgegriffen hat Steffen bei dem Shooting eine Szene aus dem Film, in der sich die Herren beim Paintballspielen ihre Männlichkeit beweisen. Das Studio und die nähere Umgebung in Kreuzberg waren danach bis zum nächsten Regen recht farbenfroh. Die Renovierungsarbeiten in Steffens Studio dauern aber noch an…

Kunde: TV Spielfilm

Assistenz: Martin Krahn

Make-up: Wiebke Olschewski c/o Basics

Tags: , , , , , , , , , , ,