Home

ANDREAS HEMPEL für BMW I3s | Part 1

Andreas Hempel produced this fantastic BMW i3s worldwide campaign for CoC Artwork and Serviceplan in San Francisco.

Photography/CGI Supervision: Andreas Hempel
Client: BMW CoC Artwork
Agency: Serviceplan
Production: MadActive
Postproduction/CGI: Recom

 

IDRIS KOLODZIEJ: Kampagne für das „PS-Lotterie-Sparen“

Das PS-Lotterie-Sparen ist eine Aktion der Ostdeutschen Sparkassenlotterie, bei der ein Teil des Loseinsatzes an gemeinnützige Projekte geht.

Im Auftrag und Zusammenarbeit mit der Werbeagentur HBDG hat Idris Koldziej die aktuelle Kampagne für das PS-Lotterie-Sparen erstellt. Auf den Locations wurde nicht nur das Hintergrundmotiv fotografiert, sondern auch die jeweilige Umgebung der Location im vollem Umfang von 360°. Diese Aufnahmen wurden zu HDR-Sphären zusammengesetzt. Diese Sphären kamen dann im 3D-Programm zum Einsatz, und beleuchteten die 3D-Sparschweinen mit dem „echten“ Lichtverhältnissen der jeweiligen Location. Die zusätzliche Spiegelung der Umgebung im Porzellan macht die Illusion dann perfekt.

Fotograf, CGI, Postproduktion: Idris Kolodziej
Agentur: HEYMANN BRANDT DE GELMINI GmbH
Kreation: Nils Brandt, Sascha Kujath
Projekt: PS-Lotterie-Sparen

Tags: , , , ,

IDRIS KOLODZIEJ: Kampagne „Winter im Sommer“ / TUI Cruises

Idris Kolodziej erstellte für den Kunden „TUI Cruises“ das Motiv zur Kampagne „Winter im Sommer“. Hier seht ihr die CGI-Umsetzung einem Before-After-Effekt.

Client: TUI Cruises
Agency: VSF&P
Creation: Jens-Jürgen Krüger
CGI + Postproduction: Idris Kolodziej

Tags: , ,

IDRIS KOLODZIEJ für Jules Mumm +

Idris Kolodziej erstellte im Auftrag von DDB Berlin das Winter-Motiv für Jules Mumm Plus. Hier seht ihr die Full-CGI-Umsetzung mit Before-After-Effekt.



Client: Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH
Agency: DDB, Berlin
Creation: Florian Hucker
Artbuying: Miriam Geiger
CGI + Postproduction: Idris Kolodziej

Tags: , , ,

CARSTEN GÖRLING für Deka Bank

 

Credits

Kunde: DEKA

Agentur: Visionäre

AD: Niels Freiberger

CD: Jan Lützen

Styling: Iris Görling

MakeUp/Haare: Vanessa Feilitsch

Make-up/Haare: Andrea Leicher

Digital-Assistenz: Jesko Braun

Assistenz: David Hoepfner

Postproduction: PX1

Tags: ,

Solarcar Sunriser für ThyssenKrupp Steel Europe und HS Bochum by ANDREAS HEMPEL

Im Dezember 2015 startet die World Solar Challenge in Australien, die Weltmeisterschaft der Solarmobile. Mit an den Start gehen wird der „ThyssenKrupp SunRiser“. Bereits zum zweiten Mal wird das nachhaltige Projekt von ANDREAS HEMPEL  bildgewaltig unterstützt. Die Hintergründe und Sphären für die Kampagne entstanden auf Fuerteventura. Zerone Düsseldorf war mit im Boot, renderte das 3D-Fahrzeug und übernahm die Postproduktio

Sunriser_527

Kunde: ThyssenKrupp Steel und Hochschule Bochum

Location: Fuerteventura

Fotograf: Andreas Hempel

Postproduction & CGI: Zerone Düsseldorf

Tags: ,

CARSTEN GÖRLING: Backpacking

Tags:

SEBASTIAN BURGOLD für das Spreeradio

Sebastian fotografierte die neue Imagekampagne für das Berliner Spreeradio. Das prickelt in den Ohren.

Agentur:  Heymann Brandt de Gelmini

AD:  Henrik Schierz

CD:  Nils Brandt

Makeup:  Franziska Dominick

Styling:  Sabine Fischer

Modelle:  Tina Marie, Anne , Matthias

CGI:   Idris Kolodziej

Postproduktion:  Sebastian Burgold

Tags: , ,

IDRIS KOLODZIEJ für T-Systems

Für die Agentur Fischer Appelt aus Hamburg erstellte Idris 2 CGI Motive für den Kunden T Systems. Die komplett gerenderten Motive eines Bürohauses und einer Lagerhalle wurden auf der Cebit als Mega Blow ups mit 18 Metern Seitenlänge präsentiert.

Credits

Agentur: Fischer Appelt Hamburg

Art Buying: Johanna Merensky

Tags: , ,

ANDREAS HEMPEL und der Porsche 917 in Le Mans

Eine neue Portfolio-Arbeit von Andreas Hempel mit dem legendären Porsche 917 auf der Rennstrecke von Le Mans.

Das Motiv ist der Anfang einer freien CGI-Strecke und eine Hommage an den „Gulf lackierten“ 917 und Sieger von Le Mans 1970 und 1971.

Nach mehr als einem Jahrzehnt kehrt Porsche dieses Jahr in die LMP-1 Klasse und zum wohl härtesten 24 Stunden-Rennen, nach Le Mans zurück.

Credits:

Postproduction & CGI: Zerone Düsseldorf

Tags: