Home

SEBASTIAN BURGOLD: Kampagne für die AWO Wohlfahrtsmarken

Marken für den guten Zweck

Das Sozialwerk Wohlfahrtsmarken besteht seit 1949. Der Erlös aus dem Verkauf der Sonderpostwertzeichen fließt in die wichtige soziale Arbeit der AWO und den fünf anderen Verbänden der freien Wohlfahrtspflege. Die Bilder der aktuellen Kampagne für die AWO Wohlfahrtsmarken erstellte Sebastian Burgold im Auftrag von der art core Werbeagentur.

Kunde: BAGFW
Agentur: art core Werbeagentur
CD: Robert Körtge
Make-Up: Franziska Dominick
Styling: Andreas Stamm
Postproduktion: Sebastian Burgold
Assistent: Michael Romacker

Tags: , ,

Comments are closed.