Home

IDRIS KOLODZIEJ für Jules Mumm +

Idris Kolodziej erstellte im Auftrag von DDB Berlin das Winter-Motiv für Jules Mumm Plus. Hier seht ihr die Full-CGI-Umsetzung mit Before-After-Effekt.



Client: Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH
Agency: DDB, Berlin
Creation: Florian Hucker
Artbuying: Miriam Geiger
CGI + Postproduction: Idris Kolodziej

Tags: , , ,

ANDREAS HEMPEL: zweite Strecke für die BMW PHEV-Family ist fertig

Für BMW und Serviceplan Hamburg reiste Andreas Hempel nach Spanien, um dort die zweite Strecke der PHEV-Family-Kampagne zu produzieren. Die Endergebnisse sind eine Kombination aus Location Shooting und CGI.

Client: BMW
Agency: Serviceplan Hamburg
Production: ImageNation Barcelona
Postproduction & CGI: Recom

Tags: ,

Tomaso Baldessarini: Teil der 13. Benefiz-Kunstauktion von der NCL-Stiftung

Am 17. Februar 2016 findet die 13. Benefiz-Kunstauktion der NCL-Stiftung statt. Veranstaltungsort ist die ehemalige Lagerhalle der Firma Peter Jensen – JENSENs Lagerhaus Hamburg, Borgfelder Straße 19, 20537 Hamburg.

Motto der diesjährigen Kunstauktion ist „LebensKünstler“. Hochwertige Gemälde und Fotografien von Künstlern wie Udo Lindenberg, Jonathan Meese, Tomaso Baldessarini, Josef Sudek, Armin Mueller-Stahl oder Marc Lüders werden von Auktionator Joseph Weber und Moderatorin Birgit Saatrübe in lockerer Atmosphäre versteigert.

Der gesamte Auktionserlös kommt der Forschung der Kinderdemenz NCL zugute.

Um 18:00 Uhr beginnen Empfang und Vorbesichtigung der Kunstwerke gefolgt von der Auktion ab 19:00 Uhr.

Anmeldung bis 23. Januar 2016 per Fax an +49 (0) 40 69 666 74-69 oder per E-Mail an lebenskuenstler@ncl-stiftung.de.

 

Tags: ,

We wish you a merry…Thorsten Rother für VW

Thorsten Rother hat mit dem Fahrer Sébastien Ogier (3facher FIA Rally World Champion) vier verschiedene Clips für Volkswagen zum Thema Advent erstellt. Hier gibt es schon einmal drei davon zu sehen.

Client: Volkswagen
Director, DoP: Thorsten Rother
Filmproduction: Blackpearls

 

Tags: , ,

STEFFEN JÄNICKE: Fototermin mit dem immer noch gefährdeten Sir Ahmed Salman Rushdie

Veröffentlichung im SPIEGEL #49.

Fototermin mit dem immer noch gefährdeten Sir Ahmed Salman Rushdie, indisch-britischer Schriftsteller, für den SPIEGEL. Rushdie im Interview mit dem Redakteur, Volker Weidermann, anlässlich der Veröffentlichung des Romans: „Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte“. Ein wenig Bollywood im SPIEGEL….

Dank an das Ritz-Carlton und C.Bertelsmann Verlag.

Tags: , , ,

SEBASTIAN BURGOLD: Kampagne für die AWO Wohlfahrtsmarken

Marken für den guten Zweck

Das Sozialwerk Wohlfahrtsmarken besteht seit 1949. Der Erlös aus dem Verkauf der Sonderpostwertzeichen fließt in die wichtige soziale Arbeit der AWO und den fünf anderen Verbänden der freien Wohlfahrtspflege. Die Bilder der aktuellen Kampagne für die AWO Wohlfahrtsmarken erstellte Sebastian Burgold im Auftrag von der art core Werbeagentur.

Kunde: BAGFW
Agentur: art core Werbeagentur
CD: Robert Körtge
Make-Up: Franziska Dominick
Styling: Andreas Stamm
Postproduktion: Sebastian Burgold
Assistent: Michael Romacker

Tags: , ,

Die Mercedes Benz Arena fotografiert von SEBASTIAN BURGOLD

Sebastian Burgold hat im Auftrag der Agentur MWD die Mercedes Benz Arena fotografiert. Creative Director war bei diesem Projekt Sebastian Parson und als Assistent war Michael Romacker mit vor Ort. Die Postproduktion hat Sebastian selbst übernommen.

Unter dem fertigen Ergebnis findet ihr noch ein paar Making-of-Bilder.

Kunde : Mercedes Benz Arena / Anschutz Entertainment Group
Agentur: MWD
CD: Sebastian Parson
Postproduction: Sebastian Burgold
Assistenten: Michael Romacker

Tags: , ,

KARSTEN KOCH für den Kunden „JOY sportswear“

Für den Kunden  „JOY sportswear“ wurde es in Kapstadt sportlich. Neben dem, dass der Puls in Wallung gebracht wurde, wurden auch die Lachmuskeln stark beansprucht in dem Shooting.

Tags: , ,

Alexandra Neldel fotografiert von STEFFEN JÄNICKE für die „FREUNDIN“

STEFFEN JÄNICKE fotografierte ALEXANDRA NELDEL zum Thema „15 Dinge, die ich vom Leben gelernt habe…“. Angefertigt werden sollte eine Bilderstrecke für 7 Seiten in der FREUNDIN. Es war ein sehr netter und effektiver Termin, dank der gut aufgelegten Schauspielerin. Das erstklassige Make-Up kam von Gabrielle von BASICS.

Tags: , , ,

KARSTEN KOCH: Charity-Projekt für Hamami in Kamerun

Karsten Koch war 14 Tage lang mit www.hamami.org in Kamerun unterwegs, um uns das Leben der Menschen dort vor Ort etwas näher zu bringen.

Hamami bedeutet auf Gbaya „Schenk ein Lächeln“. Gbaya ist die Muttersprache der Kinderzahnärztin und Hamami-Gründerin Houma Westphal aus der Provinz Adamoua im Norden Kameruns. Frau Westphal lebt seit über 20 Jahren in Deutschland und praktiziert in Rottweil. Zwei Mal pro Jahr reist sie mit ihren Kollegen auf eigene Kosten nach Kamerun, um dort Kinder zu behandeln. Ziel ist es, Kindern mit Lippen-Kiefer- und Gaumenspalten, angeborenen Gesichtsfehlbildungen, NOMA und Schilddrüsen-Erkrankungen zu helfen.

Dieses Projekt war eine gemeinnützig Arbeit, die Karsten Koch sehr am Herzen lag.

Tags: , ,